Was ist mit der Braun Laser-Haarentfernung?

Braun.
Braun.
Der folgende Artikel bietet einen umfassenden Überblick über die Funktionsweise, die Vorteile und die Palette der Braun Laser Haarentfernung Geräte.
Was ist mit der Braun Laser-Haarentfernung?

Die Suche nach effektiven und langanhaltenden Methoden zur Haarentfernung hat in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. Die Braun Laser Haarentfernung, basierend auf der IPL-Technologie (Intense Pulsed Light), stellt eine solche fortschrittliche Lösung dar, die es ermöglicht, unerwünschte Haare bequem und sicher von zu Hause aus zu entfernen. 

Der folgende Artikel bietet einen umfassenden Überblick über die Funktionsweise, die Vorteile und die Palette der Braun Laser Haarentfernung Geräte. Zusätzlich wird erläutert, für welche Hauttypen diese Technologie besonders geeignet ist, und es werden wichtige Sicherheitshinweise sowie Informationen zu möglichen Nebenwirkungen gegeben.

Wie funktioniert die Braun Laser-Haarentfernung?

Die Braun Laser-Haarentfernung, genauer gesagt die IPL-Technologie (Intense Pulsed Light), ermöglicht eine dauerhafte Haarentfernung zu Hause. Das Herzstück dieser Technologie ist der intelligente Senso Adapt Hautton-Sensor, der sich kontinuierlich und automatisch an Ihre Haarfarbe und Ihren Hautton anpasst, um eine effektive und sichere Anwendung zu gewährleisten.

Die Anwendung des Braun Silk-expert Pro IPL-Geräts erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Vorbereitung: Entfernen Sie alle sichtbaren Haare in dem Bereich, den Sie behandeln möchten. Die Haut sollte trocken sein.

  2. Aufsatz wählen: Je nach zu behandelndem Bereich wählen Sie den Standard-Aufsatz oder den Präzisionsaufsatz.

  3. Anwendung: Setzen Sie das Lichtfenster vollständig auf die Haut auf. Für größere Bereiche nutzen Sie den Gleitmodus, für kleinere Bereiche und empfindliche Stellen den Präzisionsmodus.

  4. Reinigung: Reinigen Sie das Lichtfenster nach jeder Anwendung.

  5. Regelmäßige Anwendung: Verwenden Sie das Gerät in den ersten 4 bis 12 Wochen einmal wöchentlich, danach passen Sie die Anwendung an Ihre Bedürfnisse an (z. B. alle 1bis 2 Monate).

Die IPL-Technologie zielt auf das Melanin im Haarfollikel ab, wodurch das Haar auf natürliche Weise ausfällt und das Nachwachsen verhindert wird. Diese Methode ist besonders wirksam bei hellen bis mittleren Hauttönen mit natürlich blondem bis dunkelbraunem oder schwarzem Haar.

Vorteile der Braun IPL-Technologie

Die IPL-Technologie von Braun ermöglicht eine dauerhafte Haarentfernung zu Hause. Das Gerät nutzt intensive Pulslicht-Technologie, um die Haarfollikel in einen Ruhezustand zu versetzen. Dies unterbricht den Haarwachstumszyklus und verhindert so langfristig das Nachwachsen.

Das Braun Silk-expert Pro IPL verfügt als einziges Gerät am Markt über eine innovative SensoAdaptTM Technologie. Diese erkennt kontinuierlich den Hautton und passt die Lichtintensität automatisch an die eigene Haut an. So wird eine sichere und effektive Anwendung gewährleistet. Die Technologie basiert auf der gleichen, die auch in professionellen Kosmetikstudios verwendet wird. Sie wurde jedoch für den Heimbedarf angepasst.

Die Anwendung mit dem Braun IPL ist einfach und zeiteffizient. Beide Beine lassen sich in unter fünf Minuten behandeln. Das Gerät arbeitet nahezu schmerzfrei durch die Abgabe von warmem Licht. Für besonders empfindliche Stellen gibt es einen Extra-Sensitiv-Modus.

Ein weiterer Vorteil ist der Netzbetrieb. Dies erlaubt eine unterbrechungsfreie Anwendung mit optimaler Leistung. Im Vergleich zu dauerhafter Haarentfernung im Kosmetikstudio rechnet sich die Investition in das IPL Gerät schnell.

Die besten Braun Laser Haarentfernung Geräte im Vergleich

Braun bietet eine Reihe von Haarentfernungsgeräten an, darunter sowohl Epilierer als auch Laser Haarentfernung Geräte (IPL Geräte). Hier sind einige der besten Laser Haarentfernung Geräte von Braun, die im Vergleich hervorstechen:

  • Braun Silk-épil 9 720: Dieses Modell bietet eine effektive und gründliche Haarentfernung für lang anhaltende Ergebnisse. Es ist vielseitig einsetzbar, wasserdicht und verfügt über Micro-Grip-Technologie.

  • Braun IPL Silk Expert Pro 5: Ein Haarentfernungsgerät, das sich durch sanfte Haarentfernung und optimale Lichtintensität auszeichnet. Es hat zwei Energiestufen und einen Präzisionsaufsatz.

  • Braun FS1000: Ein Mini-Haarentferner, der sofortige, sichtbare Veränderungen des Haarwuchses ermöglicht. Er ist effizient und präzise, hat jedoch keine Energiestufen.

  • Braun Silk·Expert Pro 5 PL5137 Set: Dieses Modell bietet zehn Energiestufen und eine hohe Anzahl an Lichtimpulsen (400.000). Es ist geeignet für die Anwendung an Beinen, im Gesicht und an den Achseln.

  • Braun XT5: Ein Barttrimmer, der sofort eine sichtbare Verminderung des Haarwuchses liefert. Er ist hautfreundlich und einfach zu verwenden, gibt jedoch keine Lichtimpulse ab.

  • Braun Silk-épil 9: Ein weiteres Modell der Silk-épil 9 Serie, das sofort den Haarwuchs vermindert und über zwei Energiestufen verfügt.

  • Braun Silk-épil 3: Ein sanfter Haarentferner, der sofortige Ergebnisse liefert und über zwei Energiestufen verfügt. Er ist besonders geeignet für empfindliche Haut.

Braun Silk Expert Pro 5 - Das Flaggschiff für zu Hause

Der Braun Silk Expert Pro 5 ist ein fortschrittliches IPL-Haarentfernungsgerät für den Heimgebrauch, das eine effektive Alternative zur Laser-Haarentfernung bietet. Es richtet sich an die Melanin im Haarfollikel und unterbricht so den Zyklus des Haarwachstums. Mit kontinuierlicher Anwendung führt dies zu einer langanhaltenden Haarreduktion.

Die Hauptvorteile des Braun Silk Expert Pro 5 sind:

  • Langanhaltende Haarreduktion: Bereits nach 3 Wochen regelmäßiger Anwendung sind deutliche Ergebnisse sichtbar.

  • Sicher und einfach zu verwenden: Das Gerät ist für eine sichere und einfache Anwendung zu Hause konzipiert.

  • Verschiedene Aufsätze: Es kommt mit vier Aufsätzen und einem Vanity Case, was die Behandlung von Beinen, Bikinizone, Gesicht und anderen Bereichen erleichtert.

Kundenbewertungen zeigen eine hohe Zufriedenheit mit dem Gerät, wobei viele die deutliche Reduktion des Haarwuchses und die einfache Handhabung hervorheben. Einige Nutzer berichten von lebensverändernden Ergebnissen, insbesondere bei der Behandlung von Gesichtshaaren.

Welcher Hauttyp eignet sich für Braun Laser?

IPL-Geräte von Braun, beispielsweise der Silk-expert Pro, zeigen die besten Ergebnisse bei Nutzern mit einer hellen Hautfarbe und dunklen Haaren. Der Grund dafür ist, dass diese Geräte gezielt das Melanin, das dunkle Pigment in den Haaren, angreifen, um so die Haarfollikel zu schädigen und ein erneutes Wachstum zu verhindern. Der deutliche Farbunterschied zwischen Haut und Haar ermöglicht es dem IPL-Gerät, die melaninhaltigen Pigmente effektiv zu identifizieren und zu adressieren.

Die IPL-Behandlung wirkt am besten bei dunklen Haarfarben wie braun, dunkelblond, dunkelbraun oder schwarz. Blonde, rote oder weiße Haare beinhalten weniger Melanin, weshalb die Behandlung bei diesen nicht so effektiv ist.

Haut mit einem dunkleren Teint weist eine höhere Konzentration an Melanin auf. Dies kann bei der Nutzung bestimmter IPL-Haarentfernungsgeräte auf solch pigmentreicher Haut dazu führen, dass das Gerät Wärme auf die Haut überträgt, was potenziell Verfärbungen nach sich ziehen kann. Aus diesem Grund ist es entscheidend, dass IPL-Geräte in Situationen, in denen der Hautton für die IPL-Behandlung als ungeeignet eingestuft wird, keine Lichtimpulse aussenden.

Das Braun Pro 5 IPL-Modell kann von einer breiten Palette an Hauttypen verwendet werden, darunter auch Typ 5 (dunkelbraun). Allerdings ist es für den Hauttyp 6 (sehr dunkelbraun bis schwarz) nicht geeignet. Für Menschen mit sehr dunkler Haut oder solche mit hellen Haarfarben könnte die Verwendung eines Epiliergeräts eine effektivere Lösung bieten, da dieses Gerät die Haare direkt an der Wurzel packt, unabhängig von der Farbe der Haare.

Sicherheitshinweise und Nebenwirkungen beachten

Bei der Anwendung von einem Laser Haarentfernung Gerät müssen bestimmte Sicherheitshinweise beachtet werden. IPL steht für Intense Pulsed Light und funktioniert am besten bei heller Haut und dunklen Haaren. Sehr helle, blonde oder graue Haare absorbieren das Licht nicht ausreichend. Auch sehr dunkle Hauttypen sind für IPL nur bedingt geeignet.

Moderne Geräte wie die von Ulike oder Braun haben integrierte Sensoren, die die Hautfarbe analysieren und die Behandlung bei ungeeignetem Hauttyp verhindern. Dennoch können gelegentlich Nebenwirkungen wie Rötungen oder oberflächliche Hautirritationen auftreten. Diese klingen in der Regel schnell wieder ab. In sehr seltenen Fällen kann es auch zu stärkeren Reizungen kommen. Deshalb sollte die Anwendung stets nach Herstellerangaben erfolgen.

Um Hautirritationen vorzubeugen, sollte vor und nach der Anwendung direkte und längere Sonneneinstrahlung auf die behandelten Areale vermieden werden. Tattoos und Muttermale müssen bei der Behandlung ausgespart werden.

Um ein optimales Ergebnis zu erlangen, sind in der Regel mehrere Sitzungen in regelmäßigen Abständen nötig. Sollten Sie sich nicht ganz sicher sein oder falls Sie eine zu empfindliche Haut haben, Haut empfiehlt es sich, einen Dermatologen aufzusuchen. Durch eine korrekte Anwendung lassen sich Risiken und Komplikationen jedoch weitgehend minimieren.

 

Comentarios